2013 - Portes du Soleil | 

12 miteinander verbundene Orte, 20 Liftanlagen, ca. 50 Abfahrtspisten. Les Gets, Morzine, Chatel, Les Crosets, Champery, Les Lindarets

Die zwei größten Spielplätze sind Chatel und Les Gets. Unsere Basis war Les Gets, nettes Dorf, Leben auf

der Straße und Bikepark direkt vor der Nase, alles gut. Mit dem Auto in 20 Minuten nach Les Lindarets,

von hier direkten Zugriff via Lift  nach Chatel und rüber in die Schweiz nach Les Crosets und Champery.

Ende August, Nachsaison, nicht mehr überlaufen aber auch nicht ganz tot. Anstehen am Lift, egal ob

Chatel oder Les Gets, maximal 5 Minuten. In der Hochsaison muß das die Hölle sein, Wartezeiten von bis

zu 30 Minuten. Nachteil um diese Jahreszeit: die Trails sind zum Teil ganz schön zusammengeritten. So

isses halt, entweder das eine oder das andere.

Trail-Auswahl Trail-Auswahl

2013 - Portes du Soleil | 12 miteinander verbundene Orte, 20 Liftanlagen, ca. 50 Abfahrtspisten. Les Gets,

Morzine, Chatel, Les Crosets, Champery, Les Lindarets

Die zwei größten Spielplätze sind Chatel und Les Gets. Unsere Basis war Les Gets, nettes Dorf, Leben auf

der Straße und Bikepark direkt vor der Nase, alles gut. Mit dem Auto in 20 Minuten nach Les Lindarets,

von hier direkten Zugriff via Lift  nach Chatel und rüber in die Schweiz nach Les Crosets und Champery.

Ende August, Nachsaison, nicht mehr überlaufen aber auch nicht ganz tot. Anstehen am Lift, egal ob

Chatel oder Les Gets, maximal 5 Minuten. In der Hochsaison muß das die Hölle sein, Wartezeiten von bis

zu 30 Minuten. Nachteil um diese Jahreszeit: die Trails sind zum Teil ganz schön zusammengeritten. So

isses halt, entweder das eine oder das andere.